Feldsalat mit Räucherlachs

Heute steht Feldsalat auf dem Speiseplan, mit dem Räucherlachs und Baguette ist das eine komplette Mahlzeit. Die Kinder essen leider keinen Feldsalat, für sie gibt es deshalb Rührei mit Räucherlachs.

Für 2 Portionen:
200g Feldsalat
200g (Bio-)Räucherlachs
1 (Bio-)Eigelb
1 TL mittelscharfer Senf
50ml Olivenöl
1TL Zitronensaft
Worcestershiresauce
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Pinienkerne

Den Feldsalat gründlichst waschen und gut abtropfen lassen, bzw. trocken schleudern. Das Eigelb in eine hohe Rührschüssel geben und sorgfältig mit dem Senf verrühren. Tropfenweise das Olivenöl zugeben und kräftig rühren, so dass eine Mayonnaise entsteht. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitronensaft und der Worcestershiresauce würzen. Die Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne anrösten. Den Feldsalat auf zwei Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Vorsicht: wenn der Salat noch zu nass ist, fällt er ganz schnell zusammen! Etwas Räucherlachs auf dem Salat verteilen und die Pinienkerne darüber streuen. Baguette oder Ciabatta oder Toast dazu, fertig.

Feldsalat mit Räucherlachs
Feldsalat mit Räucherlachs und Pinienkernen

Kommentar verfassen