Archiv der Kategorie: Tipps

Sommerpause

Meine liebe LeserInnen,

ich verabschiede mich für die nächsten 4 Wochen in die Sommerpause.

Ich hoffe ihr habt auch alle eine entspannte Zeit und seid/bleibt gesund. Nach den Ferien kommen wieder viele neue Rezepte und regelmäßig der wöchentliche Speiseplan, die Ideen gehen mir noch nicht aus 🙂

Alles Liebe und viele Grüße,
Barbara

Biomüll Box aus Altpapier

Meine Lieben, heute ist Bastelstunde! Ich habe nämlich eine tolle Alternative für alle gekauften Biomüll Behälter entdeckt und das möchte ich euch nicht vorenthalten. Weil das Ganze aber zu komplex zum erklären ist, habe ich (mit großer Hilfe von Kind 1, herzlichen Dank an dieser Stelle) ausnahmsweise ein Video mit der Bastelanleitung für euch gedreht:

Biomüll Box aus Altpapier, Bastelanleitung

Viel Spaß beim ausprobieren!

Kurze Pause

Meine lieben LeserInnen,

der letzte Winter war sehr hart für mich und die südliche Sonne hat mir mehr denn je gefehlt. Deshalb haben wir schon für die anstehenden Pfingstferien Urlaub gebucht und sitzen fast schon im Flugzeug nach Sizilien 🙂 Der Blog macht also die kommenden 2 Wochen Pause.

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei meiner stetig wachsenden Leserschaft für ihr Interesse, Tipps und Feedback und verspreche, ich werde mit vielen neuen Ideen und Inspiration zurückkommen.

Allen eine gute Zeit und herzliche Grüße,
Barbara

Sizilianische Mandarinen Marmelade

Ich weiß, es ist erst Januar und der Winter dauert wohl noch etwas, aber ich träume trotzdem schon vom nächsten Urlaub! Und um mir die Wartezeit zur verkürzen, habe ich sizilianische Mandarinen Marmelade eingekocht. Vom Ergebnis bin ich, und die bisherigen Tester, restlos begeistert. Sizilianische Mandarinen Marmelade weiterlesen

Sommerpause

Meine liebe Leserinnen und Leser, der Blog geht für die nächsten drei Wochen in die Sommerpause. Auf unserem Speiseplan werden nun Spezialitäten aus Ligurien und der Toskana stehen, dorthin führt uns unsere diesjährige Sommerreise. Danach gibt’s wieder neue Rezepte, Anregungen und natürlich den wöchentlichen Speiseplan.

An dieser Stelle nutze ich die Gelegenheit und bedanke mich herzlichst für eure Treue und die vielen, schönen Kommentare auf dem Blog. Ich wünsche allen eine gute Zeit und freue mich auf ein „Wiederlesen“!