Archiv der Kategorie: Rezepte

Spaghetti Vongole

Heute habe ich das erste Mal seit sehr, sehr, sehr langer Zeit für mich ganz allein gekocht. Normalerweise schaue ich ja immer dass es allen schmeckt und nehme Rücksicht, heute war ich Mittags zufällig allein und hatte schon seit Tagen Lust auf Muscheln, wobei dafür ja gerade gar keine Saison ist. Aber ich war am Schluss so gierig auf frische Muscheln, dass ich extra zum Viktualienmarkt gefahren bin, um dort Teppichmuscheln aus Frankreich zu kaufen. Um es vorweg zu nehmen: es war ein Genuss. Die Portion war so groß dass sie in keinen Pastateller gepasst hat, ich musste sie in die Salatschüssel geben. Und dann habe ich alles aufgegessen.  Spaghetti Vongole weiterlesen

Schweinebraten mit Semmelknödel und Blaukraut

Heute wird es klassisch bayrisch, es gibt Schweinebraten mit Semmelknödel und Blaukraut. Den Braten bereite ich im Römertopf zu, das ist das allereinfachste. Die Knödel produziere ich immer schon auf Vorrat und friere sie einzeln ein. Ebenso das Blaukraut: wenn eines in der Ökokiste ist, dann verarbeite ich es rasch und friere es portionsweise ein.  Schweinebraten mit Semmelknödel und Blaukraut weiterlesen

Gib-mir-die-Kugel-Torte, unsere allerliebste Geburtstagstorte

Die Planungen für den nächsten Geburtstag laufen schon… Deshalb verrate ich euch heute das Rezept für DIE Geburtstagstorte: meine Variante der „Gib-mir-die-Kugel-Torte“*, klingt komisch – heißt aber so. Wer sie nachbacken möchte muss sich beeilen, dazu braucht man Ferrero Rocher und die gehen jetzt bald in die Sommerpause! Gib-mir-die-Kugel-Torte, unsere allerliebste Geburtstagstorte weiterlesen